Training mit Yoshi - Shotokan Karate Feldkirch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ARCHIV > 2013

Trainieren wie in Japan...

...war’s vielleicht nicht, aber auf jeden Fall abwechslungsreich und teilweise höchst vergnüglich, wie wir den Abend gemeinsam mit Yoshihide Shinagawa verbracht haben. Fredl und Yoshi koordinierten abwechselnd die Trainingsabläufe und tauschten so gekonnt ihre Erfahrungen untereinander aus.
Yoshi startete die Shyto-Ryo Karate-Laufbahn gleichzeitig mit seinem Studium mit 18 Jahren. Bereits nach 4 Jahren legte er die 1. Dan-Prüfung erfolgreich ab. Nach einer familiär bedingten Pause fing er mit seinen zwei Söhnen wieder an zu trainieren, bestritt auch zahlreiche Wettkämpfe, bis er sich vor drei Jahren an der Achillessehne verletzte. Sein Club umfasst rund 200 Mitglieder, wo er zurzeit auch als Trainer fungiert. Er selbst bereitet sich derzeit auf die Prüfung für den 4. Dan vor.

Dass man in Feldkirch nicht nur hart trainiert, sondern auch gesellschaftliche Eckpunkte setzte, bekam Yoshy dann im Cafe Bildstein und in Billy’s Pub bis in die frühen Morgenstunden zu spüren. Trotzdem sagte er begeistert zu, als wir ihn fragten, ob er beim nächsten Aufenthalt in Feldkirch wieder mit uns trainieren wolle.

Anbei findet ihr die Bilder aus den verschiedenen Trainings
- Kindertraining
- Jugendtraining
- Erwachsenentraining



Yoshi
KARATE VORARLBERG
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü