JHV-2014 Bericht - Shotokan Karate Feldkirch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ARCHIV > 2014

38. Generalversammlung 2014

Am Dienstag, den 3. Juni fand im Hotel Büchel die 38. Generalversammlung mit den Ehrengästen Wolfgang Matt i.V. der Stadt Feldkirch, Peter Karg vom Landesfachverband und Eckehard Neururer vom ASKÖ statt.
Angelika Wertnig verabschiedete sich nach 3 Jahren vom Amt der Obfrau und übergab dieses an Eva Dellemann, die von der Vollversammlung einstimmig zur neuen Obfrau gewählt wurde. Angelika bleibt uns aber als aktive Karateka erhalten.
Es gab noch weitere Änderungen im Vorstand: Manuel Gallaun löst Eva als Obmann STV ab. Natascha Maier tritt die Nachfolge von Eric Parisse als Schriftführerin an. Christoph Kogler wird zum STV sportlichen Leiter gewählt. Wolfgang Büchel verlässt ebenfalls den Vorstand, bleibt aber Mitglied und wird den Verein weiterhin unterstützen.
Unverändert im Vorstand arbeiten Ingeborg Kuttnig als Kassiererin, Manfred Stiegler als sportlicher Leiter und als Kassier STV, Peter Weitgruber als Schriftführer STV und Peter Lins und Mark Lins als Beiräte.
Im Rahmen der Versammlung und sozusagen als "Erste Amtshandlung" nimmt die neue Obfrau die Ehrung des Jubilars Phitsanu Itchara (NU) für seine 10-jährige Treue zum Verein vor.

Die Vereinsgemeinschaft ist eine wichtige Angelegenheit und deshalb bedankt sich der Vorstand bei allen Mitgliedern und interessierten Anwesenden für die Teilnahme an dieser Generalversammlung. Wir freuen uns auf das kommende Jahr, auf die zahlreichen Aktivitäten und Erlebnisse rundum Karate.

Der Verein bedankt sich auch bei allen ausgetretenen Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement und wünscht dem neuen Team Alles Gute!

JHV 2014
KARATE VORARLBERG
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü