Herbsthock-2012 - Shotokan Karate Feldkirch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ARCHIV > 2012

Ein richtig toller Hock!

Wie er nicht schöner und besser sein hätte können!
Geplant und vorbereitet von einigen „Heinzelmännchen“, insbesondere durch die von Peter Lins organisierten, Ambiente fördernden „Zutaten“, wie Maroniofen, Zelt mit Heuballen und zwei Feuerstellen, stand Gemütlichkeit und Geselligkeit nichts mehr im Wege.
Das Wetter ließ keinen Wunsch offen. So ging der Nachmittag auch flugs vorüber,
vergnügten sich doch alle, die Spaß am Stern- und Speerwerfen hatten, prächtig. Manch eine(r) wurde dabei mit verrenkten Gliedern und verzerrtem Gesicht beo-bachtet, aber schlussendlich war es für alle einfach eine Gaudi. Besonders erfreulich war, dass sich auch Nichtmitglieder, also Angehörige und Freunde so zahlreich eingefunden hatten und ganz offensichtlich gerne dabei waren. Diese Tatsache ermutigt natürlich, so einen Hock oder einen ähnlichen Anlass wieder zu veranstalten.
Ganz toll war die Stimmung, als es dann dunkel wurde. Bei wärmendem Feuer, Glühwein, Tee und frisch gerösteten Maroni wurde viel getratscht und gelacht. Auch die Kinder, die selbst zu fortgeschrittener Stunde keine Müdigkeit oder Langeweile aufkommen ließen, waren sichtlich begeistert. Indes döste auch der eine oder andere ganz vertieft in Gedanken vor sich hin …, vielleicht waren es aber auch nur die beruhigenden Klänge aus dem Didgeridoo?
Für die ganze Organisation und Hilfe möchte ich mich im Namen aller ganz herzlich bedanken!  (ep)

- zu den Bildern...

KARATE VORARLBERG
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü