Graduierung und Gürtelfarben - Shotokan Karate Feldkirch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

KARATE

Graduierungen

Kleiderordnung:
Der typische Karate-Anzug wird Gi genannt, ist weiß und besteht aus Oberteil (Uwagi) und Hose (Zubon). Dazu kommt noch der Gürtel (Obi)

Graduierungen - Gürtelsystem:
In diesen wird zwischen den Kyu- und den Dan-Graden unterschieden. Während letztere die Meisterstufe bezeichnen, stellen die Kyu-Grade die Stufen der Schüler dar. Jeder dieser  Stufen wird eine Farbe zugeordnet. Der 9. Kyu ist hierbei die unterste Stufe.


KARATE VORARLBERG
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü